Newsletter abonnieren...   Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. ab 12Uhr
Sa. & So. ab 10Uhr
immer bis mind. 1Uhr Fr. & Sa. länger... 

Sa 11.Nov 06   20:00 Uhr
KlubKonzert - Belmondo Beat
spielen Gitarren- Indiepop, der durch eingängige Melodien, tanzbare Beats und hymnische Refrains begeistert.

Mit ihrer E.P. und dem Hit "Death of a Dancer" mehr als stadtbekannt. AK & VK 6 € ,

BELMONDO BEAT gründete sich im November 2004 als Trio, bestehend aus Gaby Gleue (g,voc), Jan Müller (g,voc,org) und Ralf Claussen (dr, g).

BELMONDO BEAT machen Gitarren- Indiepop, der durch eingängige Melodien, tanzbare Beats, hymnische Refrains und ausgefeilte Arrangements begeistert. Britpop, Glam-Rock, DiscoPunk.

Im April 2005 erscheint die erste EP mit fünf Songs: Gaby Gleue (g,voc), Jan Müller (g,voc,org) und Ralf Claussen (dr, g) öffnen das Tor zum Popmusik-Universum. Sie haben fleißig die Besten der Scene gehört und verinnerlicht, allesein bischen gemischt. Heraus kam: wunderbare, kurze, knackige, intelligente Popsongs. Ein bischen Beatles, ein bischen Beach Boys, ein bischen... Die fünf Songs machen Spaß. (MagaScene)

Dem Gitarrenmann mit Oasismanie folgt hier ein Discobeat wie ein Eimer kaltes Wasser. Hui, und tief in die Popzitatekiste greift der Sänger auch noch. Hier und da Gefiepe, Gepiepe und ich kann die verrauchte Tanzfläche fast schmecken. Dazu hat das Mädchen im „Disco 2000“-Video also um ihre Handtasche getanzt. Prima Glamdiscopop! 5 / 5 (nillson-fanzine.de)

homepage: www.belmondobeat.de myspace: www.myspace.com/belmondobeat 


goto
Spandau
Strandleben
Archiv