Newsletter abonnieren...   Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. ab 12Uhr
Sa. & So. ab 10Uhr
immer bis mind. 1Uhr Fr. & Sa. länger... 

Do 02.Apr 09   19:00 Uhr
Malgosia Jastrzebska: Geometrie der Farben
Ausstellung

Die Bilder der jungen Malerin Malgosia Jastrzebska erinnern an einen Blick in ein Kaleidoskop: Kreise, Quadrate und Dreiecke in kräftigen Farben erscheinen und verschmelzen bei jeder Bewegung zu neuen geometrischen Figuren. Ein Tanz der Farben und Formen, der den Betrachter unweigerlich in seinen Bann zieht. Der „Orphismus“ von Sonia und Robert Delaunay ist für Malgosia Jastrzebska zu weich. Die Farben müssen für sie kräftiger und die geometrischen Figuren vielfältiger sein. Die Farbpalette muss immer größer, Figuren und Akzente immer kontrastreicher sein. So stoßen Kurven und Ecken aufeinander, Kreise wirbeln, Kontraste, Gegensätze und Farben faszinieren.

Die wichtigste Farbe für Malgosia Jastrzebska ist das Licht.


 


Die Malerin Malgosia Jastrzebska wurde 1976 in Lublin (Polen) geboren und studierte bei Prof. Piotr Kech Kunst. Die Ausstellung im Spandau ist die erste große über die Grenzen Polens hinaus. Wenn man ihre Arbeiten betrachtet, ist eines ganz sicher: Es werden noch viele weitere große Ausstellungen folgen.

 

Die Vernissage am 2. April 2009 um 19 Uhr wird von der Jazzband „Poetic Jazz“ musikalisch begleitet


goto
Spandau
Strandleben
Archiv