Newsletter abonnieren...   Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. ab 12Uhr
Sa. & So. ab 10Uhr
immer bis mind. 1Uhr Fr. & Sa. länger... 

Do 15.Mai 08   20:00 Uhr
KlubKonzert @ FAUST - Please.Me
gelassener Indie Pop aus Hamburg/ Buxtehude
AK 9,- & VVK 7,- Euro - 
Für Mitglieder im SPANDAU-Freundeskreis ermäßigt 6,- Euro! Mitglied werden? Siehe Freundeskreis.

please.me wird präsentiert von:
„Stillstand bedeutet Rückschritt!“, das dachten sich auch die vier Buxtehuder Malte Hadeler (Gesang), Arne Thamer (Gitarre/Gesang), Philipp Ebener (Bass) und Oliver Wulf (Schlagzeug) und beschlossen gemeinsam die von ihnen ausgetretenen Pfade zu verlassen einen neuen musikalischen Weg zu beschreiten. Inspiriert von dem Rauschen der Schallplatten und ihren musikalischen Wurzeln in der Gegenwart, so balancieren please.me zwischen den Grenzen der analogen und digitalen Welt. Gekonnt verbinden sie den Sound und das Gefühl der 60er und 70er Jahre mit dem Vibe und der Power der Moderne. Griffige Gitarrenmelodien die auf einem Bett aus groovebetontem Bassspiel und treibenden Schlagzeugbeats ihre volle Energie entfalten, dienen als Basis für eingängige Gesangsmelodien und Refrains. Wie damals die Beatles und heute z.B. Phoenix sind please.me liebhaber von Meoldien, welche auch den kritischsten Zuhörer zu Bewegungen jenseits des bloßen Mitwippens verleiten und das Generationenproblem wird zur Nichtigkeit während sich Alt und Jung in den Armen liegen. Ohne jegliche Allüren bewegen sich please.me durch ihre Welt. Abseits der Hauptstrassen, deren Soundkulisse allgegenwertig erscheint, versuchen sie mit den Klängen des Hinterhofs die Gassen zu füllen. Pop lautet die Devise, aber mit minimalistischem Kalkül.

goto
Spandau
Strandleben
Archiv