Newsletter abonnieren...   Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. ab 12Uhr
Sa. & So. ab 10Uhr
immer bis mind. 1Uhr Fr. & Sa. länger... 

Do 25.Okt 07   20:00 Uhr
KlubKonzert - The High Queens
Ten Knives...
AK 7,- & VVK 5,- Euro - 
Für Mitglieder im SPANDAU-Freundeskreis ermäßigt 4,- Euro!
Mitglied werden? Siehe "Freundeskreis"...


www.myspace.com/thehighqueens

Seit 2005 sorgen die vier Hoheiten nun mit ihrem tighten Sternstunden Indierock für nickende Köpfe und zuckende Herzen. So auch bei den Herren der Potsdamer Bookingagentur "Amadis" (Tom Liwa, Bernd Begemann, Virginia Jetzt..), die man bei einem Frühjahrsgastspiel im Berliner "Magnet" für sich begeistern konnte. So sind The High Queens nun landauf landab auf Achse, von Hannover aus in die Welt. Am 25.10., (20.00 Uhr) jedoch erstmal live im Spandau und nun auch auf "Ten Knives", ihrem jüngst fertiggestellten superbem Album, das es an diesem Abend zu feiern gilt. Cheers.


THEHIGHQUEENS

_Kurzinfo
 Schlanker, tanzbarer Indie-Pop britischer Prägung. Inmitten schweißtreibender Beats und eleganter Gitarrenlinien durchziehen dezente elektronische Sounds das musikalische Geflecht und begegnen einprägsamen Sternstunden-Melodien. Überzeugend dargeboten und voll auf den Punkt..
 
 
_Bio
 thehighqueens sind seit Januar 2005 im Rennen. In ausgelassenen Sessions und nächtlichen Studioaufenthalten ist moderner und tanzbarer Indie-Rock britischer Prägung mit schlanken Gitarren und Sternstunden-Melodien entsprungen. In kollektiver Mannschaftsleistung werden seitdem fleißig Songs geschrieben, arrangiert und im eigenen Wohnzimmer produziert. Neue und atemberaubende Songs brennen darauf, über die Bretter tanzen zu können. Mit ihrer »lion-EP« legen thehighqueens 2006 einen ersten Tonträger vor, 2007 folgt das Album „ten knives“.
 

thehighqueens stehen für unwiderstehliche Auftritte. Rasante Talfahrten, atmosphärischen Teilstrecken und schweißtreibende Steilanstiege schaukeln sich zu knisternden Live-Erlebnissen auf. Liebhaber zeitgenössischer Indie-Bands aus dem Empire kommen dabei voll auf ihre Kosten. Zur Zeit befindet sich die Band im Schlussspurt um bis zum Sommer das erste - in Eigenregie produzierte - Album über den Zielstrich zu tragen. Man darf gespannt sein. Erschienen und veröffentlicht sind thehighqueens bislang auch auf dem Flockenpop-Sampler (indieland hannover, 2005) und dem Sampler des Spandau-Projektes Hannover (spandau rec., 2006).

Kontakt:

info@thehighqueens.com // www.thehighqueens.com // www.myspace.com/thehighqueens

 
 

goto
Spandau
Strandleben
Archiv