Newsletter abonnieren...   Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. ab 12Uhr
Sa. & So. ab 10Uhr
immer bis mind. 1Uhr Fr. & Sa. länger... 

Do 06.Sep 07   20:00 Uhr
KlubKonzert - Oliver Kurtz
Stadtbekannter Singer Songwriter...

AK 7,- & VVK 5,- Euro - 
Für Mitglieder im SPANDAU-Freundeskreis ermäßigt 4,- Euro!
Mitglied werden? Siehe "Freundeskreis"...

Zum Auftakt unserer  KlubKonzertreihe im 2. Halbjahr freuen wir uns ganz besonders das wir eine Menge bekannte und neue Talente aus unserer schönen Stadt für unsere kleine Bühne begeistern konnten.
Den Anfang macht Oliver Kurtz, der schon seit Jahren in de Szene aktiv ist und mehr als ein paar Achtungserfolge vorweisen kann!
Wir freuen uns ganz besonders darüber mal wieder einen Meister der leiseren Töne präsentieren zu können, denn Krach gibt es ja genug...




Concert-Info:
KURTZ   singer-songwriter   2007 LIVE
the Jezuz Nut & BrayD.Bunch
 

Zwanzig Jahre ist es her, dass sich der hannoversche Singer-Songwriter Oliver Kurtz (38) das erste Mal vor ein Publikum setzte und mit viel Leidenschaft und Wehmut Lieder präsentierte.

Anfang der 90er war O. Kurtz Frontmann und Mitbegründer der Band „BrayD.Bunch“, die gleich zu Anfang ihres Werdegangs auf Rockbüro-Legende Edu Wahlmann und Fury-Produzent Jens Krause traf. Die ersten professionellen Studioaufnahmen entstanden 91 noch im alten „Peppermint Park“ in der Nordstadt. In den folgenden Jahren 91-95 wurden viele Live-Erfahrungen und Studio-Abenteuer gesammelt. Nach dem endgültigen Bruch der Band im Jahr 96, ging der Sänger schließlich seine eigenen musikalischen Wege.

 

O. Kurtz gründete 97 das Projekt „the Jezuz Nut“ und gewann unter dem selben Namen 1999 den „New Sensation-Bandcontest“ (radioffn / Land Niedersachsen). Im selben Jahr steuerte er, für den Erfolgs-Song „Walk into Space“, Text und Gesang bei, welcher auf dem ersten “Mo`Horizons-Album – Come touch the Sun“ (Mark „Foh“ Wetzler & Ralf Droesemeyer) verewigt ist.

Im Jahr 2000 wurde schließlich das eigene Album produziert, das aus dem Gewinn des Bandstipendiums resultierte. Doch die zeitgleich, nach und nach spürbaren Einschnitte am Musikmarkt in den Jahren 2001-2004, und die damit verbundenen weitreichenden personellen Veränderungen in der Musikindustrie, trafen den Künstler und das Projekt schließlich unverhältnismäßig hart, so dass sogar der größte Teile der musikalischen Tätigkeiten bis auf Weiteres eingestellt werden musste.

Mit dem Sommer 2007 nimmt Oliver Kurtz seine Live-Tätigkeiten wieder auf und wird regelmäßig Konzerte, in und um Hannover herum, dem interessierten Publikum anbieten. Nebenbei arbeitet der Sänger, zusammen mit Gitarrist u. Produzent Emre Ural (40), im Studio an einem neuen Musik-Projekt mit dem Namen “A-Stereo“. Zu erwarten ist eine Musik mit starken Gitarren-Pop/Rock-Einflüssen und eingängigen Melodien, in Deutsch. Die erste Single ist voraussichtlich im Herbst/Winter 2007 zur Veröffentlichung fertiggestellt.

Das aktuelle Solo-Live-Programm von O. Kurtz umfasst viele eigene englische Kompositionen und wird ergänzt mit verschiedenen Interpretationen nichteigener Songs. Die Lieder aller Jahre erzählen von Gefühlen und Gedanken des Künstlers. Sie sind Spiegelbild und Berichterstattung persönlicher Erlebnisse - aus Gesellschaft, dem ganz privaten Umfeld...

 
Eben aus dem Leben
KURTZ

goto
Spandau
Strandleben
Archiv